top of page

Willkommen bei Fritz am Kai

Wir wollen alten Schätzen ein neues zu Hause geben und das ganze in einer schönen und liebevoll gestalteten Umgebung. Ganz weit weg von Massenware. So individuell wie wir. 

Nachhaltig shoppen kann nicht nur Spaß machen, sondern sich auch wie eine Entdeckungsreise anfühlen. 

_DSC1618-2.jpg

Vintage Design Kollektiv

Wir sind ein Kollektiv bestehend aus drei jungen Frauen, welche die Liebe zu Vintage Einrichtungsgegenständen zusammengebracht hat, dass wir alle drei auch noch Kathi heißen, kann wohl nur Schicksal sein. Also lasst uns eine kurze Vorstellungsrunde machen. 

Vintage Wirbel.jpeg

Vintage Wirbel

Kathi 1 ist spezialisiert auf Mid-century Möbel und italienisches Design. Sie hat in ihrem Lager immer eine gute Auswahl an Sideboards die auf ein neues zu Hause warten aber auch Sessel und kleine Möbel findet man bei ihr sicher. Eben alles was das vintage Herz begehrt. Ihre Preissticker im Store sind rot. 

Landlocked Vintage.png

Landlocked Vintage

Kathi 2 ist unsere Boho und Outdoor-Queen. Sie haltet immer und überall Ausschau nach Vintage Sportswear Brands und Rattan-Möbeln. Außerdem ist sie bekannt für ihr Wissen über Österreichische Keramik und alte Autos… aber das ist eine andere Geschichte. Ihre Preissticker im Store sind gelb. 

Halb Parterre Logo Lila_edited.jpg

Halb Parterre

Kathie 3 ist immer auf der Suche nach seltenen und eigenwilligen Objekten. Sie ist ein großer Fan von gut durchdachtem zeitlosem Design und spezialisiert auf Glas aber auch Keramik Kunst, hat aber einen besonderen Fable für vintage Lampen und Sofas. Ihre Preissticker im Store sind weiß. 

Melde dich zu unserem Newsletter an

Wir versprechen, dass wir dir nicht ganz viel Spam schicken!

_DSC1629-2.jpg

Unsere Motivation

Fritz am Kai wurde aus einem Instinkt geboren. Aus dem Instinkt und Bedürfnis nachhaltiger zu agieren. Nachhaltiger zu leben. Nachhaltiger zu wirtschaften. Nachhaltiger zu wohnen. Wie kann es denn sein, dass es so viele schöne Dinge auf der Welt bereits gibt und als Konsument ist es nach wie vor wahnsinnig aufwendig diese Dinge zu finden? Vintage shoppen ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch günstiger als neu kaufen. Wenn es dann noch leicht zugänglich für jeden ist und an einem Ort schön dekoriert und aufgearbeitet auf sein neues zu Hause wartet, dann ist Vintage die Zukunft. 

bottom of page